Im Herzen des Dreiländerecks
     
    Karte der Region - Dreiländereick: Deutschland, Luxemburg, Frankreich
    So finden Sie uns
    Geben Sie bitte Ihren Standort ein:


    Ihr Ziel
    Hotel Saarpark
    Bahnhofstraße 31
    D-66693 Mettlach

    Nicht nur die Nähe zu den Nachbarländern ...

    ... Frankreich und Luxemburg macht Ihren Aufenthalt im Hotel Saarpark angenehm.
    Schon bei Ausflügen in die nähere Umgebung gibt es interessante Dinge zu entdecken.

    Unmittelbar an der Saarschleife gelegen, locken zahlreiche Wander- und Radwanderwege in eine faszinierende Naturwelt.

    Einige historische Sehenswürdigkeiten, wie die mittelalterliche Burg Montclair oder die mehr als 200 Jahre alte Benediktinerabtei, der heutige Firmensitz der Villeroy & Boch AG in Mettlach, sowie das beeindruckende Keramikmuseum, ziehen tagtäglich viele Besucher an.

    Für idyllische Boot- oder Schiffsfahrten auf der Saar finden Sie in Mettlach Anlegeplätze und der nahegelegene Losheimer See ist ein Magnet für Wassersportfreunde.

    Oder Sie besuchen in der Kreisstadt Merzig den "Mann, der mit den Wölfen heult" im Wolfsfreigehege.

    Nach kurzer Fahrtzeit erreichen Sie Trier; die älteste Stadt Deutschlands, das Großherzogtum Luxemburg oder die französische Stadt Metz in Lothringen. So können Sie an einem Tag drei verschiedene Länder besuchen und die landestypischen Besonderheiten kennenlernen.

    Typisch für das Saarland ist unter anderem die Gastfreundlichkeit, die sich auch in der guten Küche äußert. Im Hotel Saarpark können Sie die Probe aufs Exempel machen.
     
    Kontakt

    Hotel Saarpark

    Bahnhofstr. 31
    D-66693 Mettlach

    Fon: +49 6864 920-0
    Fax: +49 6864 920-299

    Mail: info@hotel-saarpark.de
    Web: www.hotel-saarpark.de

    Partner

    Saar-Hunsrück Steig Wanderbares Deutschland Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe
    Donau-Touristik GmbH

    Auszeichnungen